Wenn es um die Entwicklung von Lackdrahtmaschinen geht, steht MAG an der Weltspitze. Mit mehr als 70 Jahren Erfahrung nimmt das Unternehmen eine Pionierrolle in der Branche ein. Ihre Maschinen sind dank Performance und Qualität die besten am Markt.

Auch wenn MAG stets visionäre Maschinen baute, kam ihr äußeres Erscheinungsbild etwas in die Jahre. Daraus resultierte, dass MAG von potentiellen Kund:innen und Mitarbeiter:innen nicht mehr als attraktives und innovatives Unternehmen wahrgenommen wurde.

Ein fokussierter Rebrandingprozess hatte zunächst den Zweck, MAG als Innovationsführer und modernen Arbeitgeber zu positionieren – ganz gemäß ihrer technischen Stellung am Markt. Anhand einer neuen Webseite wurde dieses Markenversprechen im digitalen Raum umgesetzt.

Ein interaktives Produktportfolio

Um optimal durch das umfangreiche Produktportfolio navigieren zu können, wurde ein Design entwickelt, das alle relevanten KPIs für die jeweiligen Materialien auf einen Blick sichtbar macht und visuell auf einer Skala verortet.

Animierte Visuals

Die im Zuge des Brandings erarbeiteten charakteristischen Visuals wurden für die digitalen Touchpoints mit Hilfe von Animationen zum Leben erweckt.

Logodesign & Branding

Das Logo wurde in Erscheinung und Funktionalität modernisiert. Die neue Ästhetik basiert auf der runden Form des Drahtes. Das neue Design ist als Evolutionsschritt zu verstehen: Die markanten Winkel des Logos bleiben in angepasster Form bestehen, doch die Rundungen verleihen ihm einen nahbaren, freundlichen Charakter.

Animation
Branding
Creative Direction
Development
Strategie
UX/UI
Photo- & Videographie
Stefan Robitsch
Text & Übersetzung
Words to Voices
Unterstützung Strategie
Rupert Rechling
Zur Übersicht
MAG
Technologie, die die Welt verändert.
Animation
Branding
Creative Direction
Development
Strategie
UX/UI

Kleiner, schneller, leistungsstärker. Moderne Technologien entwickeln sich ständig weiter, aber ohne isolierenden Lackdraht wäre nichts davon möglich. So leisten die Maschinen von MAG einen wichtigen Beitrag, nicht nur zu der Welt, wie wir sie heute kennen, sondern auch zu den visionären Technologien von morgen.